Groninger Folkgroep Törf - Henk
  
Henk
übersetzt von Peter Mioch.

Henk Scholte, alias Henk Törf, ist Sänger und Entertainer der Gruppe und obendrein das Herz der Gruppe. "Henkie" ist in Groningen und Umland eine bekannte öffentliche Figur und ein gern gesehener Gast auf öffentlichen Musik-Veranstaltungen. Er ist nicht nur Sänger sondern auch gleichzeitig ein beliebter Geschichtenerzähler und ist in dieser Eigenschaft einige Male mit dem Erzähler Willem de Ridder auf Tournee gewesen. Auch als Dichter hat er sich seine Sporen verdient. Seine Sammlung "Vervrömd" gilt als großer Erfolg. Henk Scholte präsentiert für Radio Noord das populäre Musikprogramm "Twij deuntjes veur ain cent", worin überwiegend Texte der sogenannten „kleinen Sprachen" zu hören sind. Henk Scholte gilt als Kenner von Folk- und Weltmusik und verfügt über eine große Privat- Sammlung von raren Schallplatten mit 78 Umdrehungen, LPs, CDs und Büchern. Gemeinsam mit Törf-Mitglied Bert Ridderbos ist Henk Scholte auch als „Duo BH" musikalisch aktiv. Henk Scholte blickt mit Stolz auf die Ergebnisse seiner langjährigen Studien im Bereich der Groninger Regionalsprachen: „Ich habe mein Leben lang die Musik und die Menschen hier studiert und die Groninger Archive und die Kulturlandschaft bereichert, ohne jemals ein offizielles Studium abgeschlossen zu haben." Selbstverständlich lebt Henk Scholte seit Jahren direkt am Puls in der Groniniger Innenstadt.