Groninger Folkgroep Törf - Jos
  
Jos
übersetzt von Peter Mioch.
Foto van Jos

ist nach einer langen dunklen Periode seit 2002 wieder bei der Gruppe. Vor zehn Jahren war Jos schon einige Jahre Teil von Törf, verließ aber die Gruppe wegen anderer Arbeit, anderer Musikstile und der Faszination Computer. Er studierte klassische Gitarre am Groninger Konservatorium und wurde dort Dozent für Gitarre. Mittlerweile unterrichtet er nicht mehr und arbeitet als Automatisierungsfachmann.

Jos spielt Gitarre, Dudelsack und Darbucca (türkische Trommel). Gelegentlich versucht er es, ein Ei rhythmisch zu schütteln. Das wird jedoch von den Mitmusikern sofort im Keim erstickt. Je ruhiger er während des Musikmachens ist, desto wilder gebärt er sich während des Autofahrens. Keinem anderen gelingt es, in zwanzig Minuten von seinem Wohnort Hoogezand nach Leek zu fahren! Jos hat etwas gegen ineffiziente Zeiteinteilung. Außerhalb von Törf ist er noch Mitglied der Gruppen "Tarducci" und “The Star of the North ceili Band".