Groninger Folkgroep Törf - Marius
  
Marius
übersetzt von Peter Mioch.
Foto van Marius

ist seit Frühjahr 2001 Mitglied bei Törf und spielt Violine, Mandoline und türkische Trommeln. Seine fundierte Ausbildung und sein sympathisches Wesen bescherte ihm die Einladung, die CD "Op Roemte" mit einzuspielen. Die Violine hat innerhalb kürzester Zeit eine weitere Hauptrolle im Klang von Törf übernommen.

Marius studierte das Violinenspiel am Konservatorium von Groningen und ist im täglichen Leben Dozent für Violine. Er ist auch Mitglied des renommierten mediterranen Musikensembles "Tarducci". Marius ist kein Groninger. Die anderen Törf Mitglieder vermuten, dass er aus dem Westen kommt. Momentan hat er sich im "Drentse Vries" niedergelassen. Es scheint so, als ob Marius genauso wie Henk alles mag, an allem interessiert ist und für jeden ein freundliches Wort übrig hat.